©Nancy Jesse / Silber & Gold
14463308_1433734363309083_4687689593140908879_n
Fotografin

Hallo, ich bin Nancy!

Ich muss jetzt ein bisschen aufpassen, denn die Hochzeitsfotografie hat mich ehrlich gepackt und wenn ich erstmal darüber ins Erzählen komme, höre ich so schnell nicht wieder auf. Dann kann ich darüber schwärmen, wie wunderbar es ist, zwei Menschen an diesem Tag begleiten zu dürfen. Die Aufregung am frühen Morgen, wenn gerade die Sonne aufgeht, die Angespanntheit, die kurz vor der Trauung vibriert, die Gelöstheit nach dem ersten Kuss, die Freudentränen, die kurzen, ganz privaten Momente des Brautpaares, die Blicke, teils verliebt, teils verschworen, immer glücklich an diesem Tag, die Sonne, die langsam untergeht, während das Brautpaar nervös wird vor dem ersten Tanz. Die Musik, das Lachen, und schließlich die Erleichterung, Zufriedenheit und die Gewissheit, dass es tatsächlich einer der schönsten Tage war und sein wird.

Genau diese Momente und Gefühle möchte ich mit meiner Kamera einfangen und in der Zeit einfrieren, damit das Brautpaar genau zu diesen immer und immer wieder zurückkehren kann. Um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen und Dinge zu sehen, die man in der ganzen Aufregung nur schemenhaft wahrgenommen hat…

All dies macht meinen Job zu einem der schönsten Jobs der Welt und so bin ich mit Leib und Seele Fotografin.

Und damit auch ein bisschen ein Zeitreisender.